Unsere Anlage
Nächste Termine
Sanssouci Open (A5)
26. August
Clubturnier (NEU!)
29. August
Sommerfest
03. September - 18:00 Uhr
Mixed AK3 I - vier Spiele, vier Siege, aber kein Finale?
Auch unser letztes Spiel beim TC 1899 Blau-Weiß Berlin haben wir 6:3 gewonnen und somit quasi die Titelverteidigung erreicht - 4 Spiele, 4 Siege! 

Gerne hätten wir den Titel auch formell gewonnen, doch bedauerlicherweise hat der TVBB in diesem Jahr den BB-Meister nicht ausspielen lassen, sodass wir uns den Titel mit dem TC Nikolassee und STC Hakenfelde teilen müssen, die ebenfalls alle Spiele gewannen. Aufgrund der vielen teilnehmenden Mannschaften wurde sozusagen im Gruppenmodus gespielt.

Was bleibt, ist die BB-Meisterschaft der Herzen, denn nur durch die geschlossene Mannschaftsleistung konnte dieses Ergebnis zum dritten Mal in Folge erzielt werden - Harmonie, Verständnis und bedingungsloser Zusammenhalt gepaart mit einer starken Leistung auf dem Platz! Ich bin Stolz auf jede/n einzelne/n der/die bei diesem Erfolg mitgewirkt hat. Die Mannschaft ist der Star.

Vielen Dank auch an die Fans, die immer mitgereist sind und da waren, wenn es kritisch wurde.

Die Mannschaft:
Andreas F., Ingo R., Henning M., Mike D., Lothar T., Torsten K., Tobias W.
Claude D., Stefanie H., Carola S., Katharina S., Christina H.,

Verletzungsbedingt gehören dazu :
Bea B., Richy S..

  
Mixed AK3 I - Mission "Titelverteidigung " geht erfolgreich weiter
Durch eine geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir Lichtenrade überzeugend mit 8:1 nach Hause schicken. 3. Spiel, 3. Sieg.

Bis jetzt läuft alles nach Plan. Alle Beteiligten sind absolute Teamplayer. Vielen Dank dafür.

Am kommenden Sonntag, dem 7. August 2022, steht um 11.00 h das Finale bei TC 1899 Blau-Weiss Berlin an.

Andreas F. ,Claude D., Torsten K. , Stefanie H. , Carola S., Mike D.  (v. l.)


Sommerfest
Sanssouci Open
Full House beim 2. PTC LK-Turnier 2022
Auch das zweite LK Tagesturnier im PTC war schnell ausgebucht. Insgesamt spielten am letzten Juli-Samstag 56 Teilnehmerinnen und Teilnehmer (erfreulicherweise auch mit starker PTC Beteiligung) in den Kategorien Damen, Herren, Damen 50 und Herren 40 und 50 um die begehrten LK-Punkte.

Bei bestem Tenniswetter konnten alle Matches zu Ende gespielt werden. Der letzte Ballwechsel wurde um 20:55 Uhr beendet. Bei allem sportlichen Ehrgeiz war trotzdem die Ferienatmosphäre spürbar: der Oberschiedsrichter musste nicht ein einziges Mal auf einen Platz, was für den fairen und respektvollen Umgang untereinander spricht.
Herzlichen Dank allen Beteiligten, die diesen herrlichen Tennistag möglich gemacht haben!
Mixed AK3 I - Sommerrunde, die Zweite
Am vergangenen Sonntag, das 2. Spiel gegen TeBe mit dem 2. Erfolg. 7:2 gewonnen.

Henning, Mike, Tobias, Claude, Stefanie, Carola.

Die „Mission Titelverteidigung“ hat begonnen.
Mixed AK3 I - Sommerrunde, die Erste
Letzte Woche gegen Kängurus beim 1. Spiel der 1. Erfolg. 6:3 gewonnen.

Ingo, Lothar, Tobias, Mike, Stefanie, Carola, Katharina
Damen 50,1 im nächsten Jahr in der Meisterklasse
Fürs letzte Punktspiel ging’s für Claude, Ines, Imke, Stefanie, Katharina und Thessa zur Fachvereinigung nach Berlin.

Souveräner Sieg (8:1) und damit ungeschlagene Gruppensieger.

Aufstieg in die Meisterklasse!
Herren 75/I steigen in die Verbandsoberliga auf

Nachdem die Herren 75/I den LTTC Rot-Weiß Berlin in ihrem zweiten Spiel ebenso überraschend wie klar geschlagen haben, mussten sie sechs Wochen auf die Belohnung warten (und noch ein paar andere Spiele gewinnen). Dann war es endlich so weit. Am Dienstag besiegten sie den TSV Spandau 1860/II mit 6:0 und feierten den Aufstieg in die Verbandsoberliga. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft:

Michael Peglow, Hans-Jürgen Weiß, Peter Konrad, Karsten Oqueka, Rolf Wienecke, Berndt Höltge und Joachim Techlin.

   1 / 59