Unsere Anlage
Nächste Termine
Pfingst- / Schleifchenturnier
05. Juni - 10:00 Uhr
Anmeldung Clubturnier Erwachsene, Jugend und Kinder
19. Juni
Auslosung Clubturnier
25. Juni - 19:00 Uhr
Kreuzberger Spiele sind lang – Geheimer Matchplan überrascht Eintracht/Südring erneut
Wenn es für die Bewirtung Punkte geben würde, würde Eintracht/Südring glatt in der Meisterklasse spielen. Aber der Reihe nach: bereits in der vergangenen Saison durften wir zu den Jungs nach Kreuzberg reisen. Wir siegten glücklich mit 5:4 in der Regen bedingten Verlängerung.

So knapp wollten wir das Spiel diesmal auf den ungeliebten Kunstrasenplätzen nicht für uns entscheiden. Deswegen schmiedeten wir den Geheimplan schon nach den Einzeln den Sack zuzumachen. Leider scheiterten Christian und Patrick an zwei bärenstarken Gegnern mehr oder weniger knapp, sodass unsere zwischenzeitliche 3:2 Führung nach Siegen von Jewgeni, Ingo und Matze zu kippen drohte. Bloß kein 3:3 wie nach den Einzeln in der letzten Saison. Lutz musste es machen. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit dem Platz rang er seinen Gegner im Match-Tiebreak nieder. 4:2! Puh! Noch ein Doppel... Es wurden am Ende sogar noch zwei Punkte durch Ingo/Lutz und Jewgeni/Matze, zum verdienten 6:3. Gelungener Saisonauftakt.

In zweierlei Hinsicht gut für uns, dass es den Kreuzbergern nicht gelungen ist, das auf den Platz zu bringen, was sie am Grill drauf haben. Das Abendessen war ein absoluter Traum.

Insgesamt ein tolles Auswärtsspiel auf einer schönen Anlage, mit viel Musik aus den umherfahrenden Autos und frenetischen Fans, die allerdings nicht uns, sondern die benachbarte Fußballmannschaft angefeuert haben.

Nächsten Wochenende kommen die Teufel aus Treptow.


Herren 30/2 haut alles raus
Sonntag, 8.15 Uhr aus dem Haus, 20.30 Uhr zurück. Dazwischen ein Tag im Potsdamer Tennis-Club. Um 9 Uhr volles Programm auf der Anlage mit 1. Herren, 30/1 und unserem starken Kampf der 30/2 gegen die super sympathische Truppe von Rehberge. Leider mussten wir heute knapp den Kürzeren ziehen und gratulieren Rehberge sehr herzlich. Für uns heißt es in den nächsten Spielen weiter alles geben: Mit aller Gewalt zum Klassenerhalt! Für unsere Farben aktiv: Tornado, Björn, Matze, Lars, Calo, Marcel


Auftaktsieg für die zweiten Damen in der Bezirksoberliga I
Mit einem deutlichen Sieg von 8:1 gegen den TC Mariendorf aus Berlin haben die zweiten Damen am Samstag souverän die Sommersaison der Punktspiele gestartet. Anastasia, Natella, Lona, Josefa, Mareen und Nadine waren höchst motiviert und bleiben es auch für das kommende Heimspiel am 21.05. 9 Uhr bei uns auf der Anlage. Die Mission ist ganz klar: der Aufstieg ist das Ziel!


Damen 50/1
Die Damen 50/1 waren am 14.05. zu Gast im Eichenpark in Cottbus. 8:1 die Bilanz für Claude, Ines, Stefanie, Carola, Edith und Christina. Die Gegnerinnen dankten für die Trainingsstunde.


1. Herren spielen Sonntag zuhause gegen SCC Berlin II
1. Damen beim aktuellen Spitzenreiter in HH
50/2 trägt zu erfolgreichem Sonntag bei
Toller Auftaktsieg mit 8:1 von Marc, Corne, Torsten, Daniel, Lennart und Tobias der 50/2 in die Sommersaison beim Dahlemer Tennisclub.

Glückwunsch!

Erfolgreicher Rundenstart

Die Damen 40/1 konnten ihre Begegnung mit TK Blau-Gold Steglitz mit einem 9:0 für sich entscheiden und starten damit in eine vielversprechende Saison.


U10 Midcourt

Piet, Eva, Greta und Romy trafen mit den Zehlendorfer Wespen auf die Hallen-Vizemeister des TVBB.

Eva erkämpfte im Match-Tie-Break den Ehrenpunkt für die Mannschaft und somit verließen die Jüngsten des PTC den Platz mit einem 1:5.

   1 / 55