Unsere Anlage
Nächste Termine
Weihnachtssingen
05. Dezember - 18:00 Uhr
Skatabend
12. Dezember - 15:00 Uhr
Kinder-Weihnachtsfeier
13. Dezember - 16:00 Uhr
Tennisquiz im Club
Prestigeduell: PTC Damen schlagen LTTC Rot-Weiß
Was für ein Abend! Am 16.11. schlugen unsere ersten Damen gegen LTTC Rot-Weiß auf. Im PTC-Team gab an Nr. 2 die 16-jährige Pola ihr Debut und triumphierte gegen Santa Strombach mit 6:2, 6:1. Pola kommt ebenfalls aus Polen und spielt ein für ihr Alter unglaubliches Tennis, sie trainiert in den Niederlanden und in Breslau, unter anderem mit Marta.

Sofiya musste sich nach einem tollen Match knapp im dritten Satz gegen Masa Zec-P. geschlagen geben. 

Einen souveränen Sieg konnte dann Marta gegen Adelina Krüger (6:3, 6:1) errringen, wogegen Natalia gegen Luca Bohlen vollen Einsatz bringen musste, sich aber schlußendlich mit 7:5, 6:4 durchsetzen konnte.

Nach den Einzeln stand es 3:1 für den PTC.  Im Doppel holten Marta und Natalia (6:1, 6:4) überlegen den entscheidenen 4. Punkt zum Sieg. Die geschlossene Teamleistung wird dadurch unterstrichen, dass Ann-Sophie den gesamten Abend mit gefiebert und unterstützt hat, obwohl sie nicht zum Einsatz kam - ein Vorbild für die Mannschaften des PTC!

Toller Abend. Tolles Tennis. Dank an alle Zuschauer!

Ausblick
     


Klarer Sieg gegen BSV!
Am Samstag haben Marta, Natalia, Sofiya und Ann-Sophie 6:0 gegen die ersten Damen vom BSV gewonnen. Super Performance! Herzlichen Glückwunsch!

Nächste Woche Samstag spielen wir gegen LTTC Rot-Weiß Berlin zu Hause. Danke an die vielen Zuschauer, die uns unterstützt haben.

Kaum zu glauben, wir können auch verlieren... :-)
Unsere ersten Damen mussten in der Winterrunde als erstes gegen Blau-Weiß Berlin antreten. Sofiya siegte in einem tollen Match gegen Emma Gevorgyan im Match-Tiebreak. Am Ende war die Partie dann doch mit 2:4 verloren. Am 09.11.2019 spielen wir zu Hause gegen BSV.
Sieg der U 12 1. Mannschaft in der Verbandsoberliga und Aufstieg in die Meisterklasse
Am letzten Spieltag, den 29.09.2019, konnte die U 12/ 1 den Tabellensieg in der VOL und somit den Aufstieg in die Meisterklasse für sich entscheiden.
Bei allen vier Mannschaftsspielen blieben unsere vier Kids ungeschlagen und konnten somit den LTTC "Rot-Weiss" Berlin auf den zweiten Platz verweisen. Während der ganzen Saison haben Leticia, Michael, Ludwig und Lennard bei Hitze und Regen ein perfektes Tennis gespielt. Die Ballwechsel waren mitunter spektakulär und ließen den Blutdruck der Zuschauer ansteigen. Es hat großen Spaß gemacht, den Kindern beim Spielen zuzuschauen. Der Teamgeist war beeindruckend. Es wurde untereinander gecoacht, angefeuert, mitgelitten und jeder Sieg gefeiert.

Wir danken euch für euer außergewöhnliches Engagement und gratulieren ganz besonders zum Aufstieg in die Meisterklasse.
Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und Erfolg, bei der besten Sportart der Welt.

PS. Da wir drei Heimspiele hatten, danken wir unseren Platzwart Thomas für die super Vorbereitung der Plätze und unseren Trainern Olaf und Ivan und allen anderen Beteiligten.


v.l Leticia da Fonseca, Michael Khotsin, Ludwig Runne, Lennard Nippe
Turniersieg für Sofiya
Beim Weiß-Rot Cup in Neukölln (A7) hatte unsere erste Damenspielerin Sofiya (Afandieva) nach Siegen gegen Zizou Eichholz (BSV, 6:0; 6:2), Nuscha Schüttler-Janikulla (Blau-Weiss Berlin, 6:3; 6:1) und Franziska Krüger (SV Reinickendorf, 6:1; 6:4) das Finale erreicht.
Dort wartete die deutsche Vize-Jugendmeisterin (U14) Julia Zhu (SCC) auf Sofiya.

Nach einer tollen Leistung gewann Sofiya 4:6; 6:2; 10:3, wir gratulieren Sofiya und ihrem Trainer Olaf (Stahlberg)!
Nadjas erste College-Wettkämpfe


Unsere erste Damenspielerin Nadja (Meier) hat ihre ersten Wettkämpfe für ihre Universitätsmannschaft, die Southern Georgia Eagles, erfolgreich bestritten.

Wir gratulieren!
Aufstieg der U18 w2
Am vergangenen Wochenende ging es um den Aufstieg. Da der Berliner Hockey Club nicht angetreten ist, konnte die 1. Hürde einfach genommen werden. Am Sonntag ging es dann gegen den BSC. Hier konnten Katharina, Selina, Malina und Hanna auf unserer Anlage bei bestem Wetter 5:1 gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg
   1 / 31